www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Damen-Bikeshirts - Fetzige und poppige Trikots im Test
www.fraktur-magazin.de

Ein Shirt sollte nicht nur eine maximale Funktion bieten, sondern auch gut aussehen. Schwarze, graue, weiße, blaue oder rote Shirts gibt es genügend. Aber so richtig fetzige Farben?! Dabei wird man zum Beispiel bei der Tour de France von Farben geradezu erschlagen. Die Suche nach einem fetzigen Bike-Shirt fing an. Wir haben auch einige Anbieter mit witzigen und frechen Shirts gefunden. Unsere Wahl fiel auf auf das "Pink Punker" von Zoelle und das "Elli Shirt" von Vaude.

Richtig ins Auge sticht das poppige "Pink Punker" von Zoelle. Der Stoff aus Polyester Microfaser fühlt sich etwas dicker und flauschiger an als bei herkömmichen Trikots. Das Trikot sitzt sehr gut und auch bei langen Touren überzeugt der Tragekomfort. Auch die Verarbeitung der Nähte überzeugt. Weder ein Scheuern noch ein Einschneiden ins Fleisch war festzustellen. Obwohl das Trikot aus elastischem Material besteht, hält sich das Stretchverhalten stark in Grenzen. Das Trikot ist, wie es sich für ein Damenshirt gehört, auf die weibliche Figur zugeschnitten. Das Rückenteil weist drei Rückentaschen auf. Durch die Funktionsfasern fühlt man sich in dem Trikot bei fast jedem Wetter wohl. Um lange Freude an der Farbe des "Pink Punker" zu haben, sollte man das Shirt immer auf links waschen. Das Trikot fällt von der Größe übrigens relativ klein aus. Das Zoelle "Pink Punker" und weitere pfiffige Sportfashion, speziell für Frauen, findet ihr bei fitinstyle. Der Preis des "Pink Punker" beträgt 69,90 Euro, ist aber leider nur in den Größen von XS bis M erhältlich. Mehr Infos unter www.fitinstyle.de

Für die richtig heißen Tage haben wir das sehr luftige "Elli Shirt" von Vaude gefunden. Das Top ist schön farbig und mit Blumen bedruckt. Der Materialmix aus 75% Polyester und 25% Elasthan machen das Shirt sehr elastisch. Der Netzeinsatz an den Seiten sorgt für zusätzliche Kühlung an heißen Tagen. Die Nähte sind gut verarbeitet und der gute Schnitt sorgt für einen angenehmen Tragekomfort. Durch die Funktionsfasern fühlt man sich auch auf längeren Touren nie verschwitzt. Das "Elli Shirt" weist am Rücken zwei Taschen auf. Leider ribbelte bei unserem Top nach ein paar Waschmaschinengängen die Trennnaht der Rückentaschen ganz leicht auf. Auch beim "Elli Shirt" empfiehlt es sich, das Top auf links zu waschen. Der Preis des "Womens Elli Shirt" beträgt 49,95 Euro. Die verfügbaren Größen reichen von 36 bis 42. Erhältlich ist das Shirt in den Farben apple und fire. Mehr Infos unter www.vaude.com

Eni
(27.06.2006)