www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Löffler Damen-Radshort - Wenn die Sonne lacht und lockt!
www.fraktur-magazin.de

Wer kennt es nicht? Die Sonne lacht und lockt!!! Also ab auf das Bike und den herrlichen Tag genießen. Das stundenlange Sitzen auf dem Bike hat allerdings auch seine Schattenseiten. Das Gesäß wird arg in Mitleidenschaft gezogen! Aber so eine typische hautenge Radhose??? Das wollen wir auch nicht! Die Hose sollte auf jeden Fall wie eine Short aussehen. Deshalb fiel die Wahl auf eine Löffler Damen-Short. Mit dem eingearbeiteten Sitzpolster und den zwei Einschubtaschen steht der nächsten Tour nichts mehr im Weg.

Beim Betrachten der Hose schoss direkt ein Gedanke durch den Kopf: "Na, ob die innen eingearbeitete Hose nicht verrutscht oder scheuert?!". Aber nein, die Hose empfindet "frau" als sehr angenehm. Weder verrutscht die Innenhose, noch scheuert etwas. Die Hose ist sehr gut geschnitten. Der Hosenbund geht nicht nur bis zur Hüfte, sondern bis zur Taille. Ein sehr großer Vorteil der Löffler Short, da viele Shirts beim Fahren hoch rutschen. So ist man dennoch vor dem Wind geschützt. Das Mikrofasermaterial und die gut verarbeitenden Nähte sorgen dafür, dass die Hose die Haut nicht aufscheuert. Durch das atmungsaktive Material konnte man während des Tests noch so stark schwitzen, es blieb immer ein trockenes Gefühl auf der Haut. Auch nach etlichen Maschinenwäschen ist die Form der Hose wie am ersten Tag, lediglich eine leichte Ausbleichung ist zu beobachten. Die Löffler Damen-Radshort fällt relativ klein aus. Eventuell eine Nummer größer kaufen. Am Besten vorher anprobieren.

Fazit:
Der gute Tragekomfort und die gute Optik der Löffler Damen-Radshort passen nach der Radtour auch noch in den Biergarten oder auf die nächste Grillparty.

Löffler Damen Radshort (L652 3)
Erhältliche Farben: Dunkelgrau und Schwarz
Größen: 36-46
Preis: 69,95 Euro

Mehr Infos unter www.loeffler.at

Eni
(16.06.2006)