www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Cratoni C-Air Women - Der smarte MTB-Frauenhelm im Test
www.fraktur-magazin.de

In meinem Beruf als Friseurin habe ich viel mit Menschen zu tun. Wenn das Gespräch auf das Thema Bike und Helm fällt, sind die meisten Frauen der Meinung, dass Frau mit Helm blöd aussieht und zu allem Unglück darunter schwitzen würde. Ein Vorurteil, dass ich so nicht im Raum stehen lassen kann und darf. Immer wieder muss die Eni mit ihren Kunden deswegen schimpfen. Deshalb hat die Eni für euch den Cratoni C-Air Women am schönen Wörthersee getestet!

Nach dem Auspacken fällt sofort das matte Erscheinungsbild des Cratoni C-Air Women auf. Der Helm ist in drei verschiedenen Farbvarianten (White-Black Matt, Silver-Blue Matt und Silver-Magenta Matt) erhältlich, die alle natürlich matt sind. Als nächstes fällt das kurze Helmschild auf, welches farblich mit dem Dekor abgestimmt ist. Während die Helme von anderen Herstellern zum Teil sehr voluminös aussehen, wirkt der Cratoni C-Air Women fast schon zierlich, was sicherlich auch am smarter dimensionierten Hinterkopfbereich liegt.

In der Hand hält man fast einen Hauch von Nichts. Bei uns bringt der im Inmold-Verfahren hergestellte Helm in der Größe S/M sehr leichte 226 Gramm auf die Waage. Gewicht hat Cratoni sicherlich auch an den vielen Lüftungslöchern gespart: 19 insgesamt! Kaum zu glauben, dass so ein kleiner Helm so viele Lüftungslöcher haben kann. Gut gefällt der Eni, dass die vorderen Belüftungslöcher mit einem Netzt versehen wurden. Wer will schon Krabbelviecher auf dem Kopf haben? Ich nicht!

Eine große Hürde bei vielen Helmen ist immer die Einstellarbeit. Man, kann das nerven! Überrascht war ich von dem Gurtsystem des Cratonis. Das Ganze nennt sich Cratoni Hyper Control System und funktioniert wirklich erstklassig. Super! Was mir persönlich am Gurt fehlt ist ein kleines Kinnpolster. Das Helmgefühl beim Cratoni ist anders als bei den herkömmlichen Helmen. Ich musste mich daran gewöhnen, was aber auf gar keinen Fall negativ aufzufassen ist. Der Helm ist superleicht und sitzt super gut, er wackelt nicht und man schwitzt nicht - und dann sieht Frau auch noch gut damit aus! Was will man mehr?

Fazit:
Und es geht doch!!! Der Helm sieht toll aus - auch mit Frau darunter! Der Helm sitzt perfekt, trägt sich super und lässt sich super einstellen!

Preis: 79,95 Euro

Mehr Infos unter www.cratoni.com

Eni
(14.11.2010)