www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Mat Hoffman: BMX - Die Fahrt meines Lebens - Buchvorstellung
www.fraktur-magazin.de

Wenn wir uns die Randsportarten betrachten, werden wir feststellen, das die Helden dieser Sportarten Ansehen und Ruhm in ihren Kreisen besitzen, aber außerhalb dieser eingeschworenen Gemeinschaft von Freaks, die Existenz dieser Helden den meisten Menschen noch nicht einmal bekannt ist. Wären da nicht die Ausnahmen. Wäre da nicht Mat Hoffman.

Mat ist nicht einfach nur ein Mensch der BMX wie kein anderer auf dieser Welt zelebriert, sondern diesem Sport seinen ganz persönlichen Stempel aufgedrückt hat. Kein anderer Fahrer versteht es so, die Menschen durch seine Kunst des Radfahrens in den Bann zu ziehen. Und genau diesem Bann unterliegt man auch, wenn man sich die Autobiographie Mat Hoffmans durchliest. Die Autobiographie beinhaltet mit über 380 Seiten fast genauso viele Seiten wie Mats über 400 seitige Krankenakte, in die wir beim Lesen einen Einblick bekommen. Mat schreibt in einer unglaublich lockeren und witzigen Art über seine Lebensgeschichte, von der Geburt bis zum, sportlich gesehen, "Greisenalter" von 30 Jahren. Das Buch lässt einen schmunzeln, lachen und zeitweise selber die Zähne zusammenbeißen bei der Erklärung eines Tricks mit den dazugehörigen Schmerzen. Unterstrichen wird die Geschichte Mats durch sehr viele Bilder, teils schwarzweiss, teils farbig. Im Anhang des Buches finden wir eine Auflistung und Erklärung der im Buch genannten Tricks. Das Mat nicht nur Höhen, sondern auch viele Tiefschläge erlitten hat, lässt ihn nur noch sympatischer erscheinen. Das Buch ist kein Bilderbuch für Trickerklärung, sondern, wie es sich für eine Autobiographie gehört, ein Werk zum Lesen.
Wir lernen die Bedeutung der Tabron-Regel , was Mat mit Johnny Knoxville und Tony Hawk verbindet, und wieso MTV bei Mat nicht an oberster Stelle der Beliebtheitsskala steht. Wir sehen, das Mat ohne Adrenalin nicht leben kann und das es neben BMX auch andere Sportarten gibt, die er sehr exzessiv ausgelebt hat bzw. noch auslebt. Ein Buch, so extrem, wie es der Autor selber ist. Wer taped schon seinen Arm wegen eines gebrochenen Handgelenks am Lenker fest, um einen Contest zu Ende zu fahren?
Irgendwie bereue ich es schon fast das Buch so hastig verschlungen zu haben, weil ich gerne darin weiter lesen würde. Ein Buch, welches man erst einmal angefangen hat zu lesen, nicht mehr aus der Hand legen mag.
Die äußerst gelungene Übersetzung ins Deutsche stammt von Thomas Fritscher, Redakteur der freedom bmx. Somit bleibt alles in der Familie der BMXer. Fast...

Im Buch wird das Längenmaß Fuß benutzt. Da 1 Fuß das gleiche sind wie 12 Zoll bzw. 30,48 cm, wird einem bewusst, in welchen Höhen sich Mat fahrtechnisch aufhält. Wichtig sind in diesem Zusammenhang 12 Fuß etwa 3,66 Meter und 26,5 Fuß etwa 8,08 Meter.

Fazit:
Sehr empfehlenswert! Ein Buch von einem BMXer nicht nur für BMXer!

Mat Hoffman
BMX - Die Fahrt meines Lebens
Tropen Verlag
ISBN 3-932170-61-X
Aus dem Englischen "the ride of my life"
Preis: 15,80 Euro

Mehr Infos zum Buch: www.tropen-verlag.de
Mehr Infos zu Mat Hoffman: www.mathoffman.com

Waldy
(28.11.2003)