www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Abenteuer Korsika - DVD Vorstellung
www.fraktur-magazin.de

Da würde Jim Knopf, der Lokomotivführer blass werden...eine Insel, auf der 50(!) Zweitausender in den Himmel ragen! Korsika ist eine Insel der Superlative, die mit einer Länge von nur 183 Kilometern und einer Breite von nur 83 Kilometern einen Gebirgsanteil von etwa 86 Prozent bietet. Ein ideales Terrain zum Biken und eine Herausforderung! Roland Schymik hat mit "Abenteuer Korsika" zwei Biker auf ihrer Tour durch das Gebirge im Meer begleitet.

Bereits mit der DVD "Abenteuer Alpencross" ist Roland Schymik eine sehr gelungene Dokumentation über eine AlpenX-Überquerung gelungen. Für uns war nach dem Sehen der 2005 erschienenen DVD von Roland Schymik klar, dass wir so etwas auch erleben müssen. Ein mitreissendes Meisterwerk, welches zu begeistern wusste. Umso gespannter waren wir auf das neue aus dem Hause AtelierBusche.Media stammende Werk von Roland Schymik mit dem Titel "Abenteuer Korsika". Da wir uns auch schon mit dem Gedanken angefreundet hatten, dieser Insel einen Besuch abzustatten, konnten wir es kaum abwarten, mehr über Korsika zu erfahren. Dokumentiert wird die Tour der beiden Biker Siegfried Hügler und Helmut Hägele von Calvi im Nordwesten nach Porto Vecchio im Südosten der Insel. Die 8-tägige Tour zeigt dem Zuschauer neben den beeindruckenden Landschaftsaufnahmen auch die unterschiedlichsten Bedingungen des Bikens auf Korsika. Am dritten und vierten Tag werden Siegfried und Helmut von Mike Schroedel (Camp Corse) auf ihrem Weg von Col de Vergio bis Corte begleitet. Der Bonusteil bietet neben einer Diashow mit schönen Bildern der Tour auch Ausschnitte der Algajola Tour und einer Tour um den Monte Tomboni. Wie nicht anders von Roland Schymik gewohnt, ist auch diese Produktion wieder absolut professionell. Der Film ist sehr gut geschnitten und die Musik passt sehr gut zu den Szenen. Da es sich zum Teil um Erstbefahrungen handelte und die Streckenanforderungen nicht bekannt waren, wurde des öfteren leider getragen und geschoben. Für uns persönlich in Bezug auf Korsika etwas abschreckend. Leider springt der Funke beim Zuschauen nicht über, das Zuschauen gestaltet sich etwas langatmig, da auch leider mit Informationen etwas gegeizt wurde. Wir hatten uns erhofft, viel mehr über Korsika zu erfahren, wie zum Beispiel Informationen zu Anreise, Verständigung und der besten Reisezeit. Somit bleibt das neue Werk von Roland Schymik, trotz einer sehr guten Kameraführung und zum Teil sehr schönen Fahrszenen, für uns deutlich im Schatten von "Abenteuer Alpencross"!

Regie: Roland Schymik
Produktion: AtelierBusche.MEDIA
Produzent: Sebastian Runschke
Sprachen: Deutsch / Englisch (wahlweise)
Laufzeit des Hauptfilms: etwa 78 Minuten
Preis: 17 Euro

Infos unter www.abenteuer-alpencross.de

Waldy
(22.10.2007)