www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Jeff Lenosky Greatest Hits - DVD Vorstellung
www.fraktur-magazin.de

Wer kennt das nicht?! In der Musikbranche ist es schon seit langer Zeit so, dass die eine oder andere Gruppe ein Album mit ihren "Greatest Hits" rausbringt. Jetzt gibt es das auch bei den MTB-Movies! Jeff Lenosky hat hier den Grundstein gelegt, und wir sehen mal, wer noch alles ein "Best of" von sich verfilmen lässt. Nun die Frage: Ist die Idee denn genauso gut wie bei der Musik, dass man seine besten Sachen auf einer DVD packt?

Jeff Lenosky bietet auf seiner DVD einiges von seinem Fahrkönnen, angefangen vom Jahr 1996 bis zum Jahr 2006. Das Filmmaterial ist aus verschieden MTB-DVD's, unter anderem aus diversen Teilen von "Chain Reaction". So, nun zum Film. Wie soll man das bezeichnen, was der gute Mann mit der Rad so anstellt? Es ein Mix aus Dirt, Trail und Street, und das in Perfektion. Es ist echt erstaunlich, wie er mit dem Rad umgeht, die Großstadt missbraucht und auf diversen Dirtlinies abgeht. Die Tricks, die er raus haut, sind schon recht heftig und lassen einen oft mit offenem Mund vorm TV sitzen. Selbst wenn jemand nichts mit dieser Art von Sport zu tun hat, kann man die DVD empfehlen, denn man bekommt nicht oft soviel dieser Art vom Rad fahren auf diversen DVD zu sehen. Der Film ist zwar nach ca. 35 Minuten zu Ende, aber die ganze Zeit vollgepackt mit Action. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen Sturz zu sehen, wo eben mal nicht alles so perfekt geklappt hat.

Aber keine Angst, Jeff Lenosky ist nicht immer nur alleine zu sehen, auch andere Stars der Szene wie Jim De Champ, Aaron Chase, Ryan Smith, und viele andere, die sich in den Kreisen einen ordentlichen Namen gemacht haben. Der musikalische Hintergrund ist recht rockig und passt immer. Wo es was fürs Auge gibt, muss es auch was für die Ohren geben! Und da gibt es was von Convict Orange, Fear Factory, Swollen Members und viele weiteren Bands. Auf dem Bonus Teil der DVD gibt es unter anderem etwas vom Red Bull Bike Battle, Keepin'it Real, Match8, ein Bike Test usw.

Fazit:
Jeff Lenosky Greatest Hits ist eine neue Art des MTB-Films, den man sich gut ansehen kann. Natürlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks, der eine wird es mögen, der andere wird keinen Gefallen daran finden. Die Idee an sich ist nicht schlecht und vielleicht wird der eine oder andere Fahrer ebenfalls eine DVD mit seinen "Greatest Hits" rausbringen.

Preis: 19,99 Euro

Vertrieb: X-Treme Video
Producer: DH Productions

Infos und Trailer unter www.x-tremevideo.com

Elton
(28.09.2007)