www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Mr. Irish Bastard - St. Mary's School of Drinking - Debüt EP
www.fraktur-magazin.de

Es ist das schwarze Gold der grünen Insel. Nicht dass wir beeinflussbar wären, aber bereits das Cover der Debüt-EP "St. Mary's School of Drinking" von Mr. Irish Bastard, mit dem Pint Guinness in der Pranke, spricht uns ziemlich an. Die Irish-Punk-Band zeigt sich dann beim Aufklappen der ansprechend gestalteten EP auch von der besten Seite: Jedes Bandmitglied hält ein gutes gepflegtes Stout in der Hand, die Dame des Hauses eingeschlossen. Wir haben uns für euch, bei einem oder auch ein paar mehreren Pints, die EP zu Gemüte geführt.

Seit dem 1.12.2006 ist "St. Mary's School of Drinking" auf dem Markt. Und eines können wir versichern: Seit diesem Tage wird jedes heimische Wohnzimmer, wo "St. Mary's School of Drinking" aus dem Lautsprecher schallt, zu einem Stück Irland, genauer gesagt zu einem herrlich verrauchten, dunklen und dreckigen Pub irgendwo auf der grünen Insel. Gut, abgesehen davon, dass in den irischen Pubs Rauchverbot herrscht. Mr. Irish Bastard begeistert mit perfektem Irish-Folk-Punk, wo jeder Fuß einfach automatisch mitwippen muss. Die Songs sind rockig und punkig, ohne dass die irischen Einflüsse darunter leiden. Im Gegenteil, gepaart mit einer herrlich versoffenen und verrauchten Stimme, kann man der Debüt-EP von Mr. Irish Bastard nur das Prädikt "Sehr geil!!!" erteilen. Die meisten der sieben Lieder gehen schon beim ersten Anhören direkt ins Ohr. Besonders die Umsetzung von "Temple of Love" des Klassikers von Sisters of Mercy lässt keine Fragen mehr offen...einfach genial! Allerdings ist es wie bei einem guten Stout kurz vor Schließen des Pubs: Man bekommt Lust auf mehr! Leider ist die EP schon nach nur etwas über 25 Minuten zu Ende. Wer jetzt meint, dass so ein genialer Irish Folk Punk nur aus Irland stammen kann, irrt gewaltig: Mr. Irish Bastard kommt aus dem Münsterland! Manchmal ist Irland doch näher, als man denkt ;-) Cheers!

Fazit:
Sehr geil!!! Genialer Irish-Folk-Punk, und das aus dem Münsterland :-) Für alle, die Flogging Molly und The Pogues lieben, ein absolutes Muss! Darauf heben wir voller Anerkennung unser Pint!

Anzahl der Tracks: 7
Gesamtlänge: etwas über 25 Minuten

Mehr Infos unter www.mririshbastard.de

Label: Reedo Records (www.reedo-records.com)

Waldy / Nils
(20.02.2007)