www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Bruckmanns Motorradführer Nordrhein-Westfalen - Buchvorstellung
www.fraktur-magazin.de

Motorradfahren kann so schön sein - wenn man weiß wo! Anne Christine Martin und Stefan Feldhoff haben sich diesem Thema angenommen und zehn Touren im Bereich NRW in einem Motorradführer zusammengefasst. Anders als andere Motorradführer prägen vor allem die persönlichen Eindrücke dieses Werk, ohne jedoch an Informationsvielfalt einzubüßen. Vom Münsterland über das Ruhrgebiet und dem Niederrhein bis zur Mosel - hier gibt es neben schönen Tourenbeschreibungen auch einiges zum Schmunzeln!

An Informationen wird im Bruckmanns Motorradführer Nordrhein-Westfalen nicht gespart. Kein Wunder, das von der Fläche viertgrößte und bevölkerungsreichste Bundesland bietet nicht nur eine Multi-Kulti-Kultur, sondern auch für den Motorradfahrer eine unglaublich abwechslungsreiche Spielwiese. Von der Weite des Münsterlandes bis zu den kurvenreichen Pisten der Eifel, von kleinen bezaubernden Städtchen wie Xanten oder Metropolen wie Köln - zu jedem Landstrich findet sich die richtige Motorradtour - mal zum Cruisen, mal zum Kurvenkratzen. Auf der Übersichtskarte kann man sich einen schönen Überblick über die angebotenen Touren machen. Darf es eine Tour durch den Teutoburger Wald sein, eine Burgen-Tour am Mittelrhein oder vielleicht eine beschauliche Tour am Niederrhein, wo die Berge noch flach sind? Neben vielen praktischen Hinweisen findet sich zu jeder Tour eine Karte und ein leicht verständliches Roadbook. Der Touren-Check zeigt kurz und bündig, worum es bei dieser Tour geht und informiert über Reisedauer, Tour-Charakteristik und Weglänge. Alle Touren fahrend würden wir mit dem Tourenführer etwa 1200 Kilometer runterspulen. Knapp 140 Seiten im handlichen Taschenbuchformat umfasst dieser empfehlenswerte Motorradführer. Erhältlich ist das Werk für sympatische und faire 12,95 Euro.

Bruckmanns Motorradführer Nordrhein-Westfalen
Anne Christine Martin und Herr Stefan Feldhoff
ISBN-13: 978-3-7654-4842-3
Preis: 12,95 Euro

(aw / 10.03.2011)