www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Fraktur Jukebox #3 - CD Neuerscheinungen - Reingehört
www.fraktur-magazin.de

10 Rue d'la Madeleine - Sur Les Murs
Blinding Zoe - Blinding Zoe
Freezeebee - Guitars Of Doom
Lunatic Age - August The Month Of Misfortune
Versus You - This Is The Sinking

10 Rue d'la Madeleine - Sur Les Murs
Die französische Band "10 Rue d'la Madeleine" lässt sich mit dem Album "Sur Les Murs" nur ganz schwer einordnen. Irgendwie klingen die Franzosen wie "Rage Against The Machine", vereinzelt könnte man auch die H-Blockx und Clawfinger reininterpretieren. Besonders interessant wird das Ganze dann, wenn zu dem rauen französischen Gesang und dem harten Gitarrensound Folkelemente und Klarinette gespielt werden. Am Anfang klingt das zwar etwas ungewöhnlich, spätestens beim wiederholten Hören des Albums kann man die Lauscher aber nicht mehr von "10 Rue d'la Madeleine" lassen. Unbedingt mal reinhören! Mehr Infos zu den schrägen Franzosen findet ihr unter www.10rue.com (Label/Vertrieb: spectre/Universal)

Blinding Zoe - Blinding Zoe
Bereits seit November letzten Jahres ist die EP "Blinding Zoe" der gleichnamigen Band aus Karlsruhe beim Vertrieb Radar erhältlich. Hierbei handelt es sich um eine Wiederveröffentlichung der ersten EP aus dem Jahre 2005. "Blinding Zoe" spielen melodischen und leicht zu konsumierenden Rock, allerdings fehlt es dem Album an Pepp, wodurch die EP auf uns etwas langweilig wirkt. Zwar startet die Band mit dem Opener "nothing but pitiful" recht kraftvoll durch, aber der Suchtfaktor will sich auch hier nicht einstellen. Bis auf wenige Passagen für uns eine eher langweilige Vorstellung. Infos zu "Blinding Zoe" gibt es unter www.blindingzoe.de (Label/Vertrieb: FinestNoise/Radar)

Freezeebee - Guitars Of Doom
Der englische Begriff "Doom" bedeutet an für sich ja nichts Gutes. Die Kopplung des Wortes mit dem Begriff Gitarren lässt allerdings stark hoffen, so erwartet man natürlich zornige und giftige Gitarrenriffs. Die bekommt man dann auch tatsächlich von Freezeebee um die Ohren gepfeffert. Nach dem "merkwürdigen" Opener startet die Band aus der Main-Metropole mit schönem Rock richtig gut durch. Irgendwie kommt einem alles vertraut vor, umso öfter man das Album hört, umso mehr wird man an früheren Hard-Rock erinnert, wie er zum Beispiel von Kiss zelebriert wurde. Es schwingt stellenweise schon ein wenig Oldschool in den Songs mit, aber genau das gefällt! Am Besten mal selber abchecken unter www.freezeebee.de (Label/Vertrieb: TripleEggs/Radar)

Lunatic Age - August The Month Of Misfortune
Auch wenn der Albumtitel des Albums "August The Month Of Misfortune" der französischen Band "Lunatic Age" englisch anmutet, singen die Franzosen in...richtig: Französisch! Da es sich bei der Musik von "Lunatic Age" auch noch um Hardrock handelt, verleiht der Sache einen sehr interessanten Touch. Wer jetzt meint, dass diese Sprache nicht zu Hardrock passt, sollte sich eines besseren belehren lassen. "Lunatic Age" spielen kraftvollen und sehr melodischen Hardrock mit Ohrwurmcharakter. Tracks wie beispielsweise "Tout Pour Rien", "A Quoi Bon" und zum Abschluss des Albums "August" mit dem furiosen Ausklang zeugen von der Klasse dieser Band! Ein Album auf sehr hohem Niveau! www.lunaticage.com (Label/Vertrieb: spectre/Universal)

Versus You - This Is The Sinking
Obwohl erst im Jahre 2005 gegründet, weist das Indie-Rock Quartett "Versus You" aus Luxemburg schon eine mächtig lange Liste an Liveshows auf. Das zweite Album der Band mit dem Namen "This Is The Sinking" kann uns allerdings nicht so recht überzeugen. Es fehlt das Feuer in der Musik, welches den Zuhörer mitreißt und dafür Sorge trägt, dass sich diese Band aus dem Mainstream vieler anderer Indie-Bands abhebt. Auch wenn Songs wie "Comme Ci Comme Ca" und "The Hotel Room" recht gelungen sind, fehlt dem Album letztendlich das berühmte Tüpfelchen auf dem "i". Auch das hastig vorgebrachte "Weak" bringt da leider keine Besserung. Mehr Infos unter www.versus-you.com (Label/Vertrieb: Winged Skull/Radar)

Waldy
(03.04.2008)