www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Mit Hämatom und dem neuen Finest Noise Sampler gegen den Karnevalsfrust - CD Review - www.fraktur-magazin.de

Das ist ja nicht mehr auszuhalten! Einige Landstriche in Deutschland befinden sich derzeit regelrecht im Ausnahmezustand! Besonders am Rhein tönt aus allen Ecken schauderhafte Karnevals-Schunkelmucke, die kaum noch zu ertragen ist. Da bekommt man doch Wut! Passend dazu wollen wir euch das gleichnamige Album "Wut" von Hämatom vorstellen. Was euch bei "The Finest Noise - Der Sampler Vol. 19" erwartet, erfahrt ihr ebenfalls hier!

Hämatom - Wut
Sprachlich und musikalisch deftig geht es bei Hämatom zu. Die Band aus Franken rebelliert und kritisiert und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Da, wo andere zum Glück verbal aufhören, gibt Hämatom mit den Bandmitgliedern Ost, West, Nord und Süd erst richtig Gas. Die Jungs schmeißen mit Kraftausdrücken und manchmal doch ziemlich pubertären Texten nur so um sich, auch wenn der Grundgedanke sicherlich zu loben ist, Schwachpunkte dieser Gesellschaft aufzuzeigen! Verpackt sind die deutschen Texte in Nu- und Trash-Metal. "Leck mich!" zählen wir zu den Songs, die sehr schön beweisen, dass ein "Rumgedresche" und provokante Texte alleine nicht unbedingt guten Metal ausmachen. Das Album wirkt insgesamt zu pubertär und die Härte scheint geradezu mit der Brechstange erzwungen. Dass die Band dennoch recht gute Musik machen kann, beweisen Songs wie "Das Schwarze Schaf", das ruhigere "Freier Fall" und "Ihr Kotzt Mich An", wobei letzteres ein wenig an die Onkelz erinnert. Mehr Infos zu Hämatom findet ihr unter www.haematom.de

The Finest Noise - Der Sampler Vol. 19
Das Independent-Label "The Finest Noise" hat mal wieder einen sehr feinen Sampler rausgebracht. Mittlerweile ist die Serie bereits bei der 19. Ausgabe angekommen und, davon konnten wir uns überzeugen, rockt immer noch mit unverbrauchter Energie. Auf dem Silberling tummeln sich 21 Songs hauptsächlich im Bereich von Punkrock bis Metal, darunter wieder einige sehr feine Tracks. Unser Top-Tipp dieses Albums kommt aber nicht aus dem Punkrock- oder Metalbereich, sondern ist beim EBM anzuordnen. Die Band "Second Version" mit dem Track "Wenn Du siehst" erinnert stellenweise etwas an VNV Nation und geht richtig gut ab. Doch auch die anderen Tracks des Albums können sich hören lassen und die Spannweite des Samplers bietet quasi für jedes Ohr etwas. Knapp bei Kasse? Macht nix, der Sampler ist wieder kostenlos und kann direkt auf der Webseite von Finestnoise geordert werden. Mehr Infos und Bestellmöglichkeit unter www.finestnoise.de

Waldy
(01.02.2008)