www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Agathodaimon - Phoenix - CD Review
www.fraktur-magazin.de

Fünf Jahre mussten die Fans von Agathodaimon auf ein neues Album warten. Eine sehr lange Zeit, doch jetzt darf man sich auf das neue Werk "Phoenix" freuen, ein fast schon bezeichnender Titel. Gleichzeitig ist es das Debüt für den neuen Sänger Ashtrael und ohne es vorweg nehmen zu wollen kann man sagen, ein guter Griff! Was den Zuhörer mit "Phoenix" erwartet ist melodischer Dark Metal mit schönen Growls, cleanen Gesangspassagen und viel Abwechslung.

So sind wir Menschen nun mal...alles muss in irgendeine Schublade passen! Wie gut, dass es mit Dark Metal einen großzügig bemessenen Raum gibt, der diverse Richtungen in sich beinhaltet. Grenzbereiche, die Agathodaimon mit dem neuen Werk "Phoenix" perfekt zu füllen versteht, da tief in die Bereiche des Goth Metals und des Death Metals eingetaucht wird und sogar ansatzweise Power Metal zu vernehmen ist. Wie schon erwähnt ist Ashtrael mit seinem Gekeife und manchmal doch sehr schönen bitterbösen Growls eine sehr gute Wahl und liefert eine perfekte Vorstellung mit dem Album ab. Ermöglicht wird dieses natürlich erst durch die sehr gute instrumentale Besetzung, die bei den treibenden Melodien nicht nur unterstützend, sondern gleichwertig agieren. Natürlich ist die Interpretation immer eine Sache der Band, der Einsatz des Keyboards ist an einigen Passagen dann allerdings doch etwas zu ausgeprägt und zu verspielt. Ein schöner Kontrast zu den Growls sind die cleanen Gesangspassagen, die zum Teil recht episch anmuten. Wie breit das Album gefächert ist merkt man bei "Oncoming Storm", an dem sogar Fans von Crematory ihren Spaß haben dürften. Wie gesagt, sehr verwischende Grenzen, was das Album aber nicht schlecht macht, im Gegenteil. Die Mainzer verstehen die Verschmelzung der verschiedensten Ansätze und treffen dadurch natürlich den Geschmack einer breiteren Masse. Kurz gesagt, Schublade außen vor lassen und einfach mal reinhören ;-)

Agathodaimon bei MySpace: www.www.myspace.com/agathodaimon

Label: Massacre Records

Trackliste:
01. Heliopolis
02. Devil's Deal
03. Decline
04. Ground Zero
05. Ghost Of A Soul
06. Winterchild
07. Time Is The Fire
08. To Our Ashes
09. Amongst The Vultures
10. Oncoming Storm
11. Throughout The Fields Of Unshaded Grace
12. Grey Whisper
13. Alone In The Dark (Death Angel's Shadow) Bonus
14. Alone In The Dark (Soundtrack) Bonus

Waldy
(30.04.2009)