www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Goretrust - Last Revolution - CD Review
www.fraktur-magazin.de

Den Anfang für dieses Jahr machen wir mit dem Debütalbum "Last Revolution" von Goretrust. Eines vorweg...für das neue Jahr haben wir uns vorgenommen, nicht immer nur zu meckern und zu fluchen! Im Falle von Goretrust ist das auch gar nicht unbedingt nötig, finden wir zumindest. Die jungen Death-Metaller aus Ungarn bedienen natürlich erstmal alle Klischees des Death-Metals, angefangen vom Namen, der Optik der Bandmitglieder bis zur Stimme des Sängers.

Grund zur Kritik? Nein, die Stimme mag zwar in der Tat jung klingen, die Schrei-Vocals kommen aber dennoch gut und druckvoll rüber. Die instrumentale Besetzung passt ebenfalls und so entfachen die Jungs ein Feuerwerk, welches richtig gut gefällt. Die jungen Ungaren bewegen sich hauptsächlich im groovigen Mid-Tempo Bereich und schwanken mit dem Album "Last Revolution" zwischen traditionellem und technischem mit Keyboard unterlegtem Death-Metal, teilweise mit Anleihen beim Doom. Besonders mit dem sehr gelungenen Opener "Departure", der grob in die Richtung der Kultband Death zeigt, beweisen Goretrust, welches Potenzial in ihnen steckt. Eine weitere Kostprobe ihres Könnens offenbaren die jungen Ungaren mit dem dritten Song des Albums "Brain Disconnect", zornig und abwechslungsreich rotzen Goretrust dem Zuhörer in die Gehirnwindungen und sorgen so für zuckende Gliedmaßen! Auffallend ist die sehr gute Konsumierbarkeit der acht auf dem Album enthaltenen Songs, direkt das erste Zuhören lässt die Matte fliegen. Das Album ist dennoch nicht ganz perfekt, trotz des sehr gefälligen Sounds fehlen die Ohrwürmer, die man auch nach Wochen nicht mehr aus der Hirse bekommt. Das Debüt der jungen Ungaren finden wir dennoch ziemlich gelungen und wir denken und hoffen, dass die Band weiter an sich feilen wird und es nicht nur bei der letzten (und ersten) Revolution bleibt. Seht ihr, geht doch (fast) ohne meckern und fluchen ;-)

Mehr zu Goretrust findet ihr unter www.myspace.com/goretrust

Label: STF Records (www.stf-records.de)

Trackliste:
1. DEPARTURE
2. I AM KILL
3. BRAIN DISCONNECT
4. MY APOCALYPSE
5. PARADOX OF DEATH
6. INSTANT MISERY
7. FUNERAL ORGIES
8. LAST REVOLUTION

Waldy
(09.01.2009)