www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Flogging Molly - Live At The Greek Theatre - CD/DVD Vorstellung
www.fraktur-magazin.de

Ich gebe es zu...eigentlich bin ich kein Fan von Live-CDs und DVDs. So geil die Show auch sein mag, die Atmosphäre lässt sich nur sehr schwer einfangen und so verpufft die anfängliche Begeisterung meist so schnell wie der Duft eines frisch aufgebrühten Kaffees. Ausnahmen bestätigen die Regel, so wie der Klassiker 101 von Depeche Mode oder - gerade frisch erschienen - das neue Album "Live At The Greek Theatre" von Flogging Molly.

Ehrlich gesagt hatte ich schon vorab bei Flogging Molly wegen des neuen Albums keine Bedenken. Nach dem akustischen und optischen Inhalierens des Box-Sets freue ich mich natürlich, recht behalten zu haben. Natürlich! Flogging Molly ist der irish-grüne Fels in der Brandung mit Gute-Laune-Garantie - das ist so sicher wie ein gutes Stout in einem Irish Pub. Die Band aus Los Angeles kann die hohen Erwartungen allerdings noch übertreffen. Das neue Album besteht aus zwei CDs und einer DVD, optisch sind die Datenträger hergerichtet wie Schallplatten. Diese finden sich in einem aufklappbaren aufwändigen Cover, liebevoll gestaltet und qualitativ sehr hochwertig. Der Name des Albums deutet es an und genau so verhält es sich: Hier bekommt man ein richtig phattes Stück Livekonzert zu hören und zu sehen, akustisch als auch optisch erstklassig konserviert und für die Ewigkeit festgehalten. Flogging Molly spielen die großen Hits ihrer Karriere, die im Jahre 1997 begann - weshalb man hier nicht auf die einzelnen Songs eingehen muss. Natürlich finden sich nicht alle Songs auf dem Album, dafür hat Flogging Molly einfach zu viele Hits aus dem Ärmel geschüttelt. Die musikalische Bandbreite, die man hier um die Ohren gepfeffert bekommt, spiegelt das gesamte Schaffensspektrum von Flogging Molly wider, einfach schön - der perfekte Irish-Folk-Punk, ohne allerdings in die schräge Punk-Szene zu driften. Somit kommen Folk-Punk-Fans ebenso auf ihre Kosten wie der aufgeschlossene Hörer von traditionellem Irish-Folk. Es ist nicht nur die perfekte Mischung und die Performance die das Flair dieser Band ausmacht, sondern auch die Ausstrahlung dieser Band. Das sieht man nicht nur auf der DVD, die wirklich optisch sehr gut umgesetzt wurde, man hört es auch. Flogging Molly spielt nicht einfach nur Irish-Folk-Punk, Flogging Molly lebt Irish-Folk-Punk - mit der Liebe zum Detail. "Live At The Greek Theatre" ist ein Album, wo man sich denkt: " Fuck, wäre ich doch mal dabei gewesen!".
Wenn das ein Album schafft, kann es von uns nur ein...

...Fazit geben: Ohne Einschränkung empfehlenswert, abolut top! Kauftipp!

Trackliste:

CD 1:
01. The Likes Of You Again
02. Swagger
03. Requiem For A Dying Song
04. Man With No Country
05. Every Dog Has Its Day
06. These Exiled Years
07. Drunken Lullabies
08. You Won't Make A Fool Out Of Me
09. (No More) Paddy's Lament
10. Us Of Lesser Gods
11. The Sun Never Shines (On Closed Doors)
12. Float

CD 2:
01. Tobacco Island
02. Rebels Of The Sacred Heart
03. Devil's Dance Floor
04. If I Ever Leave This World Alive
05. Salty Dog
06. The Lightning Storm
07. What's Left Of The Flag
08. The Wrong Company
09. The Story So Far
10. The Seven Deadly Sins

DVD:
01. The Likes Of You Again
02. Swagger
03. Requiem For A Dying Song
04. Man With No Country
05. Every Dog Has Its Day
06. These Exiled Years
07. Drunken Lullubies
08. You Won't Make A Fool Out Of Me
09. (No More) Paddy's Lament
10. Us Of Lesser Gods
11. The Sun Never Shines (On Closed Doors)
12. Float
13. Tobacco Island
14. Rebels Of The Sacred Heart
15. Devil's Dance Floor
16. If I Ever Leave This World Alive
17. Salty Dog
18. The Lightning Storm
19. What's Left Of The Flag
20. The Wrong Company
21. The Story So Far
22. The Seven Deadly Sins

Preis: Etwa 18,00 Euro

Label/Vertrieb: Sideonedummy Records/Cargo

Offizielle Bandsite: www.floggingmolly.com

Waldy
(15.04.2010)