www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Neue Alben im Januar: Rise From Above und Torment Of Souls
www.fraktur-magazin.de

Laut und kernig beginnt für uns Metalheads das Jahr 2014. Direkt zwei neue Alben bescherte uns der Januar, in die ihr unbedingt mal reinhören solltet.

Rise From Above: Ain't Like You

Die Rostocker Band Rise From Above spielt harten und schnellen Hardcore, der euch den Kit aus der Brille haut. Obwohl die vierköpfige Band bereits seit sechs Jahren in Sachen Hardcore tätig ist, erschien erst vor zwei Jahren das Debütalbum "Phoenix". Jetzt folgt mit Ain't Like You unter dem Label "District 763 Records" das zweite Album der Band. Zu hören sind zehn Songs, die kraftvoll zur Sache gehen und das Potential der Band zeigen. Im Gegensatz zum Einheitsbrei in der HC-Szene wissen die Rostocker nicht nur mit markantem Gebrüll, sondern auch mit einem gelungenem Songwriting zu begeistern. Vertrieben wird das gute Stück von der New-Music-Distribution.

Torment Of Souls: Zombie Barbecue

Szenenwechsel ist bei der Metal Band Torment Of Souls angesagt! Auch wenn sich das Cover des Albums Zombie Barbecue wenig appetitlich zeigt, der progressive Death Metal schmeckt dagegen ganz vorzüglich! "Torment Of Souls" bewegen sich im Bereich des Old School Death Metals, was nicht verwundert, wenn man sich das Alter der Band anschaut! Nach 20 Jahren Bandbestehen und drei Alben folgt jetzt das "erst" vierte Album unter dem Label FinestNoiseReleases. Der melodische und kernige Death Metal mit den fein gesetzten Akzenten zeigt, dass die Junx ihr Handwerk verstehen. Mögen die Zombies kommen! Den Vertrieb hat Radar übernommen.

(aw / 27.01.2014)