www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Regenbekleidung im Test - Vaude Weasel III Jacket und Foxx II Pants
www.fraktur-magazin.de

Nach einem bombastischen Sommer mit subtropischen Temperaturen stellt sich jetzt, nach langem hin und her, kurz vor dem Winter der Herbst ein. Die Temperaturen gehen derzeit dramatisch zurück und das nasskalte Wetter fordert von uns Bikern seinen Tribut. Entgegen der weitverbreiteten Meinung von XC-Fahrern benötigen auch wir tatsächlich vernünftige atmungsaktive Regenbekleidung. Besonders das Tragen von Schienbeinprotektoren bereitet hier aber oft ein sehr großes Problem. Das muss aber nicht sein! Mit der Regenbekleidung von Vaude bieten wir dem nasskalten Wetter Paroli!

Nichts ist widerlicher, als mit schlechter und nicht atmungsaktiver Regenbekleidung an einen Spot zu stehen. Spätestens nach wenigen Turns hat man das Gefühl, in einem Aquarium zu stecken. Die kurzen Zwischenstopps an einem Spot sorgen für ein merkliches Auskühlen und spätestens jetzt vergeht einem die Lust am Biken. Die Vaude Regenjacke Weasel III als auch die Regenhose Foxx II lassen dieses Gefühl erst gar nicht aufkommen. Regenjacke als auch Regenhose bestehen aus 100% Nylon mit PU-Membrane, kurz Ceplex 10000 genannt. Das alleine genügt uns natürlich noch nicht. Vor allem Scheinbeinschoner gehören für viele von uns zur Standardausrüstung. Ein Aspekt, der die meisten Regenhosen ins Jenseits schießt. Entweder sind die Hosen im Knie- und Wadenbereich viel zu eng oder andersrum so weit, dass die Hose sich in allem verheddert, was nur irgendwie greifbar ist. Spektakuläre und ungewollte Flugeinlagen können die Folge sein.

Mit der Foxx Pants braucht man sich darüber keine Gedanken zu machen. Die Hose sitzt vernünftig am Allerwertesten und erlaubt trotzdem das Tragen von Schienbeinprotektoren. Erreicht wird das durch einen seitlich angebrachten und extrem hochreichenden Reißverschluss. Wird der Reißverschluss komplett geöffnet, lässt sich die Hose sogar als Baggyhose tragen. Damit die Hose nicht doch noch am Umwerfer oder der Kettenführung hängenbleibt, kann die Hose unten am Knöchel mittels Klett enger gestellt werden. Ausgeliefert wird die Foxx mit Hosenträger, welche aber entfernt werden können. Die Regenjacke Weasel ist sehr gut geschnitten und sitzt gut am Körper. Eine Protektorenjacke passt natürlich nicht mehr unter die Jacke, wenn man sich der persönlichen Standardgröße bedient. Das Rückenteil der Weasel ist tief geschnitten und sorgt so dafür, dass auch der untere Rückenbereich geschützt beleibt. Durch den durchgehenden vorderen Reißverschluss lässt sich die Jacke sehr gut an- und ausziehen. Bewährt hat sich die Regenjacke bei uns nicht nur im Regen, sondern dank des sehr guten atmungsaktiven Materials auch als Windbreaker.

Fazit:
Sehr funktionelle und durchdachte Regenbekleidung! Die Weasel als auch die Foxx sind zwar nicht im unteren Preissegment, überzeugen aber durch sehr gute Funktion und sehr guten Tragekomfort und sind somit jeden Cent wert!

Weasel III Jacket
Farben: red/anthracite, lapis/anthracite, orange/d.red
Größen: XS bis XXXL
Preise: 129,95 Euro

Foxx II Pants
Farben: black
Größen: XS bis XXL
Preise: 129,95 Euro

Mehr Infos unter www.vaude.com

Waldy
(20.11.2006)