www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Alpina Torro - Vorstellung MTB Helm
www.fraktur-magazin.de

Unserer Ansicht nach gibt es immer noch zu viele Biker und Bikerinnen, die "keinen" auf ihrem wertvollen Kopf tragen. Dabei können "sie" im Falle eines Falles nicht nur eine wichtige Rolle für das spätere Leben spielen, sondern es gibt sie auch noch in schönen Ausführungen. Die Rede ist natürlich vom Helm, dem immer noch viele Biker abschwören. Wieso eigentlich? Alpina bietet mit dem Torro nicht nur einen Helm mit einer sehr guten Optik, sondern auch noch mit vielen Highlights an.

Nichts geht über eine gute Passform! So lässt sich der Alpina Torro sehr einfach und schnell auf jede Kopfform einstellen. Ermöglicht wird das durch das spezielle Verstellsystem von Alpina, kurz "Run System" genannt. Doch nicht nur der Drehknopf zum Verstellen des Helmes kann begeistern. So lässt sich das Innenfutter zum Säubern schnell und einfach entnehmen und per Klett wieder einsetzen. Sehr angenehm beim Fahren sind die vielen Lüftungslöcher des Helms, auch am Hinterkopf. Damit sich Fliegen und sonstiges Viehzeugs nicht im Helm breit machen, wurden im vorderen Bereich zusätzlich Fliegennetze eingesetzt. Natürlich wird auch der Torro mit der Inmolding-Technologie hergestellt, bei der unter großem Druck und starker Hitze die Innenschale unter die Außenschale des Helmes geschäumt wird.

Fazit:
Absolut empfehlenswert! Ein nicht nur sehr schöner, sondern auch sehr gut durchdachter Helm!

Farbe des Testmodells: silver-purple
Größen: 52-57, 57-62
Preis: 59,95 Euro

Mehr Infos unter www.alpina-eyewear.de

Eni
(06.10.2007)