www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

iXS Cesar MTB-Elite Shorts - Man(n) zeigt Bein!
www.fraktur-magazin.de

Früher war alles einfacher! Auf der einen Seite gab es die Downhiller mit ihren coolen, aber schweren MX-Pants - auf der anderen Seite gab es die XC-Fahrer mit ihren figurbetonten Spandex-Höschen. Mittlerweile fährt man mit Bikes, die mit ihren massigen Federwegen früher nur Downhillern vorbehalten waren, ausgiebige und anspruchsvolle Touren. Doch was zieht man dabei an? Seien wir ehrlich, neben der Funktion und dem Tragekomfort zählt natürlich auch der Style-Faktor!

Ganz klar...beim Downhill kommt nichts an eine gute MX-Hose ran - mit all ihren Stärken und Schwächen! Die äußerst robusten Hosen bieten einen sehr guten Schutz und sind aus dem Bereich des Downhills einfach nicht mehr wegzudenken! Wenn die Hosen nur nicht so verdammt warm wären! Etwas Abhilfe bringen die kurzbeinigen Vertreter dieser Gattung, die durch das robuste Material allerdings immer noch recht warm sind. Wer eine schöne Freeridetour mit vielen Kilometern zurücklegen will, wird meist nicht daran vorbeikommen, eine Spandexhose mit Sitzpolster anzuziehen. Ausnahmen bestätigen hier natürlich die Regel! Wer früher stylisch nicht komplett baden gehen wollte, kombinierte die zwei Hosen - sicherlich kein Optimum! Um genau dieses zu optimieren, stürzen sich die Hersteller auf die Entwicklung von Hosen, die von Haus aus beide Hosentypen miteinander kombinieren. iXS bietet mit der Cesar MTB-Elite Shorts eben eine solche Kombi-Hose mit einer extrem coolen Optik an.

Die iXS Cesar MTB-Elite Shorts ist nicht nur lässig geschnitten, sondern zeigt auf dem linken Hosenbein, genauer gesagt auf der Cargo-Tasche, einen Aufdruck. Der Style-Faktor ist damit schon mal gesichert. Die Hose besteht aus einer weichen Überhose und einer Innenhose mit Sitzpolster, welche mittels Druckknöpfe in der Überhose gehalten wird. Die Innenhose ist sehr weich und anschmiegsam. Ein Silikonband am Beinabschluss der Innenhose verhindert ein Hochrutschen der inneren Hosenbeine. Das Sitzpolster sorgt auch bei weiten Touren für ein angenehmes und entspanntes Fahren. Die robuste Überhose kann ebenfalls überzeugen. Unter den Reißverschlüssen auf der Vorderseite befinden sich zwei, mit einem Netz versehene Belüftungslöcher. Die zwei aufgenähten Cargo-Taschen auf den Seiten sehen lässig aus und bieten Stauplatz für ein Handy oder ähnliches. Damit nichts "flöten geht" sind die Taschen mit Klettverschluss verschließbar. Die verwendeten pflegeleichten atmungsaktiven Materialien sorgen für einen sehr hohen Tragekomfort bei guter Belüftung. Ein Stretcheinsatz im hinteren Bereich der Überhose und die seitliche Straffung durch das eingearbeitete Gummiband sorgen für einen guten Sitz der Shorts. Eine direkte Anpassung des Hosenbundes bietet die iXS Cesar MTB-Elite Shorts, die recht groß ausfällt, leider nicht.

Fazit:
Sehr ansprechende Hose zum Freeriden! Die iXS Cesar MTB-Elite Shorts bietet nebem einem sehr guten Tragekomfort eine sehr lässige Optik!

Größen: S, M, L, XL, XXL, XXXL
Farbe: Schwarz, Khaki, Braun
Preis: 99,95 Euro

Mehr Infos unter www.ixs-sportsdivision.com

Waldy
(23.07.2007)