www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Ägypten - Die klassische Nilreise - Reise-Taschenbuch
www.fraktur-magazin.de

Das Land der Pharaonen übt seit jeher eine unglaubliche Faszination auf die Menschen aus. Die Pyramiden von Giza und die Felsengräber von Beni Hassan sind ebensolche Zeitzeugen wie die Tempelanlage von Karnak. Doch nicht nur die Vergangenheit Ägyptens lohnt entdeckt zu werden, sondern auch die Gegenwart. Das moderne Kairo ist eine Weltstadt der Superlative. Mit etwa 20 Millionen Einwohnern gehört Kairo zu den bevölkerungsreichsten Metropolen der Welt. Bei einem Besuch Ägyptens darf natürlich auch die Nilfahrt nicht fehlen. Eine Segeltour mit der Feluke auf dem Nil ist sicherlich eine der außergewöhnlicheren Fahrten auf dem längsten Fluss der Erde.

Die beiden Autorinnen Natascha Thoma und Isa Ducke bereisen bereits seit den 1990er Jahren das arabische Land. Auch die Schlagzeilen in den Medien halten die beiden Journalistinnen nicht von Reisen in das geschichtsträchtige Land ab. Die Hauptmotivation ist wie bei vielen Touristen das Eintauchen in die 5000-jährige Geschichte des Landes. Im Reise-Taschenbuch "Ägypten - Die klassische Nilreise" haben die Autorinnen ihr Wissen und ihre Erfahrungen zusammengetragen. Herausgekommen ist ein sehr informatives Werk mit vielen Informationen und Insider-Tipps.

Das sehr gut recherchierte Reise-Taschenbuch eignet sich für die Reiseplanung ebenso wie als Nachschlagewerk vor Ort. Der thematisch durchdachte Aufbau des Buches bietet ein schnelles Auffinden der benötigten Informationen. Neben den vielen Infos zur Geschichte und der Tradition des Landes profitiert der Leser von den vielen individuellen Reisetipps. Zum Buch gehört eine herausnehmbare Reisekarte mit einer Detailkarte von Kairo. Das Reise-Taschenbuch "Ägypten - Die klassische Nilreise" (ISBN 978-3-7701-7351-8) ist erschienen im DuMont Reiseverlag zu einem Preis von 17,99 Euro.


(aw / 10.03.2014)