www.fraktur-magazin.de - FRAKTUR - Das Magazin - Spots, Trails und Rock'n'Roll

Eifel - Aachen - DuMont Bildatlas
www.fraktur-magazin.de

Eines der schönsten Reisegebiete Deutschlands stellt sicherlich die Eifel dar. Das deutsche Mittelgebirge, welches sich östlich der Ardennen anschließt, ist mit seinem Facettenreichtum ein ideales Reiseziel für jeden Urlaubstyp. In der Eifel kommt der aktive Sporturlauber ebenso auf seine Kosten wie der begeisterte Motorsportler. Wo andernorts Kontraste störend wirken, gehen diese in der Eifel Hand in Hand. So fügt sich der weltberühmte Nürburgring ebenso geschmeidig in das Landschaftsbild ein wie die beeindruckenden Maare, Zeugen der vulkanischen Vergangenheit der Eifel. Wanderer und Mountainbiker genießen die intakte Natur mit weiten Wäldern und tiefen Tälern.

Bunt wie die Eifel selbst, so zeigt sich auch der DuMont Bildatlas "Eifel - Aachen", der sich diesem schönen Landstrich widmet. Der Untertitel "Wasser, Wald und Wildnis" des großseitigen und über 120 Seiten umfassenden Bildbandes fasst die Kernaussage über die Eifel zutreffend zusammen. Mit faszinierenden Fotos, vielen Infos und interessanten Texten gibt es in dem Bildatlas viel über die Eifel zu entdecken, die gerne oftmals auch als das preußische Sibirien bezeichnet wird. Die Entdeckungsreise fängt bei Aachen an und erstreckt sich über das gesamte Gebiet der Eifel. Neben der Geschichte der Eifel kommen auch aktuelle Themen nicht zu kurz. Der DuMont Bildatlas "Eifel - Aachen" weiß zudem mit einigen Überraschungen zu begeistern! Jeder weiß, dass das Bier in der Eifel Tradition hat, aber Weinbau? Man staune, in Wittlich sind tatsächlich Winzer beheimatet!

Zeitlich passender hätte die Veröffentlichung des Werkes kaum sein können: Anlässlich des 1200. Todestages von Karl dem Großen wird das Karlsjahr in Aachen gebührend gefeiert. Natürlich hält der Reiseatlas auch hier viele Tipps und Infos bereit. So macht die Reiseplanung Spaß!

Eifel - Aachen - DuMont Bildatlas
DuMont Reiseverlag
Preis 8,50 Euro
ISBN 978-3-7701-9346-2


(aw / 21.07.2014)